Der Meisterkurs

Herzstück des Festivals ist wie in den Jahren zuvor ein hochkarätiger Meisterkurs. In diesem Jahr wird er erstmals von dem renommierten Dozenten Prof. Bernd Goetzke von der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover geleitet. Hier bietet sich den jungen Meistern nicht nur die Möglichkeit, das eigene Gespür für die Klavierliteratur und die eigenen technischen Fähigkeiten auszubauen und zu vervollkommnen. Gleichermaßen besteht für alle Zuschauer die Möglichkeit, im Rahmen öffentlicher Unterrichtsstunden Einblicke in die musikalische Vorbereitung und Performance zu erlangen, die es so bei keiner anderen Veranstaltung gibt!

 

Öffentlicher Meisterkurs

mit Prof. Bernd Goetzke

Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover

goetzke2009-orginal_-_Kopie

 

Bernd Goetzke

studierte in Hannover bei Prof. Karl-Heinz Kämmerling und arbeitete  über viele Jahre mit Arturo Benedetti Michelangeli. An der HMTMH wurde er 1982 Professor, gründete im Jahr 2000 das Hochbegabten-Institut IFF und ist Leiter des Studienganges Soloklassen. Neben seiner Hochschultätigkeit gibt Bernd Goetzke weltweit Meisterkurse und wird oft als Jurymitglied zu internationalen Wettbewerben eingeladen. So führt er u.a. die von Wilhelm Kempff und Alfred Cortot gegründeten Beethoven-Kurse in Positano fort. Beethoven und Debussy bezeichnet er als die beiden „Brennpunkte“ seines Repertoires. Dies findet u.a. Ausdruck in einer kürzlich entstandenen Übersetzung von ca. 500 Briefen von Debussy.

 

An folgenden Tagen haben Besucher die Möglichkeit, den jungen Klaviervirtuosen und ihrem Dozenten beim öffentlichen Unterricht zu lauschen und einen Einblick in die spieltechnischen und künstlerischen Erarbeitungsprozesse erlangen:

 

Öffentlicher Klaviermeisterkurs | Teil I

Lindau | Hotel Bad Schachen


Donnerstag | 13. April & Samstag | 15. April

jeweils von 14 bis 17 Uhr

 

 

Öffentlicher Klaviermeisterkurs | Teil II

St. Christoph-AT | Kunst- und Konzerthalle arlberg1800


Dienstag | 18. April bis Freitag | 21. April

jeweils von 10 bis 12 Uhr

 

 

Der Zeitraum für Meisterkurs-Teilnehmer in St. Christoph am Arlberg-AT ist Ostermontag, 17. April, bis Samstag, 22. April 2017. Die Abreise erfolgt am Sonntag, den 23. April.

Hier finden Sie den Anmeldebogen (registration form) und die Teilnahmebedingungen (terms of participation) für den Meisterkurs 2017.